Steuerfachangestellte/r

FB Steuer 2017

v.l. OStRin Nöth, StD Koch, StR Neundörfer, StR Klement

Berufsbild

Steuerfachangestellte sind die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einzelpraxen und Gesellschaften der Steuerberater. Sie unterstützen den Praxisinhaber bei seiner steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung der Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk, dem Dienstleistungsbereich sowie von Freiberuflern und Privatpersonen. 

   

Ansprechpartner

Jan

 OStR Jan Neundörfer

09721 / 51 1501

Der Beruf des Steuerfachangestellten bietet einen interessanten, sichern und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Perspektiven. Die wesentlichen Aufgaben sind:

• Erstellen von Finanzbuchführungen

• Erledigen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen

• Vorbereiten bzw. Erstellen von Jahresabschlüssen

• Bearbeiten von Steuererklärungen

• Prüfen von Steuerbescheiden

• Beratung von Mandanten

Diese vielfältigen Aufgaben werden in den Kanzleien mit Unterstützung neuester EDV und Kommunikationstechnik erledigt.

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Eine Verkürzung um 6 Monate ist je nach Vorbildung und Leistung möglich.

(Information zur Verkürzung unter www.steuerberaterkammer-nuernberg.de)

 

Prüfungen

Zwischenprüfung am Ende des ersten Ausbildungsjahres (i.d.R. Anfang Juli)

Prüfungsfächer: Steuerwesen (60 Minuten)

Rechnungswesen (60 Minuten)

Wirtschafts- u. Sozialkunde (30 Minuten)

Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung

Prüfungsfächer: Steuerwesen (150 Minuten)

Rechnungswesen (120 Minuten)

Wirtschafts- u. Sozialkunde (90 Minuten)

Mandantenorientierte Sachbearbeitung (30 Minuten mündlich)

 

Bild SteuergesetzeBerufsschule

Unterrichtstage pro Woche:

• Erstes Ausbildungsjahr (10. Klasse): 2 Schultage pro Woche

• Zweites Ausbildungsjahr (11. Klasse): 1 Schultag pro Woche

• Drittes Ausbildungsjahr (12. Klasse): 1 Schultag pro Woche

 

Unterrichtsfächer und Stunden pro Woche:

Fächer:

Jgst. 10

Jgst. 11

Jgst. 12

Allgemein bildender Bereich

     

Religion

1

1

1

Deutsch

1

1

1

Sozialkunde

1

1

1

Englisch

1

1

1

Fachtheoretischer Bereich

     

Allg. Wirtschaftslehre

2

1

1

Steuerlehre

5

2

2

Rechnungswesen

6

2

2

Insgesamt

17

9

9

 

Welche Voraussetzungen sollte man für diesen Beruf mitbringen?

Im Allgemeinen ist ein Mittlerer Schulabschluss Voraussetzung.

Ihr Profil:

Als angehender Steuerfachangestellte/r haben Sie:

• Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge

• Interesse an steuerlichen und rechtlichen Fragen

• die Fähigkeit zu analytischem Denken

Sie sind:

• kontaktfreudig

• bereit zur ständigen fachlichen Weiterbildung und zu einem serviceorientierten Umgang mit den Mandanten.